Mehr InformationenVerbergen

Umbau, Huber + Suhner

Huber+Suhner, Pfäffikon ZH

Planung & Umbau

  • Planung, Koordination und Ausführung des Umbaus von Kältemaschinen.
  • Beinhaltet die Umstellung vom alten auf ein neues Kältemittel.
  • Erneuerung der alten SAIA SPS Steuerung.

Projekt-Verlauf

  • Das alte verbotene Kältemittel wird abgesaugt und umweltgerecht entsorgt.
  • Kältekreislauf wird mit Stickstoff unter Druck auf Dichtheit geprüft, auf mögliche Undichtigkeiten abgesucht, danach evakuiert und anschliessend mit neuem umweltfreundlichen Kältemittel gefüllt.
  • Parallel dazu wird ein komplett neuer Schaltschrank für die Anlage hergestellt und monitert.
  • Alle elektrischen Komponenten werden neu verdrahtet und geprüft.
  • Nach Umbau wird eine Software auf die neue SAIA SPS Steuerung geladen und die Anlage in Betrieb genommen.
  • Übergabe und Abnahme durch den Kunden.

 

  • Realisiert für:
    Huber+Suhner AG, Pfäffikon ZH

Vorteile durch den Umbau

  • Kunde muss keine neue Anlage kaufen und spart mindestens 30-40% der Anschaffungskosten.
  • Mit dem Umbau kann er seine Anlage mindestens nochmals 10 Jahre betreiben.
  • Kunde hat immer die gleiche Firma bei den Anlagen welche wir am besten kennen und somit dem Kunden möglichst niedrige Umtriebe und zusätzliche Kosten generieren.

Highlights

  • Umbau einer der ältesten (26 Jahre) Anlagen der KAPAG.
  • Bestes Beispiel für ein jahrzentenlanges Vertrauensverhältnis zum Kunden.
  • Bestätigung der hohen Qualität und der nahen Kunden Dienstleistung.

Projektleitung

Haben Sie Fragen zum Projekt oder wünschen Sie eine Beratung für eine neue Anlage? Kontaktieren Sie unseren Projektleiter für detaillierte Informationen.

Milinko Simic

Projektplanung & Projektführung